FANDOM


Wichtig: Die Administration und Verwaltung des Wikis unterliegt den Administratoren des Stronghold-Wikis. Deswegen sind die hier eingetragenden Administratoren gleich mit denen des Stronghold-Wikis.

Diese Seite listet und beschreibt die Verwaltung des Wikis. Dabei wird vorallem das Hauptaugenmerk auf die Administratorenrolle dieses Wikis gelegt. Sie sind lokal die höchste Instanz und verfügen über weitreichende Rechte innerhalb des Wikis. Als Verwaltung des Wikis dürfen sich alle Mitglieder dieser bezeichnen.

Hierbei ist anzumerken, dass das unbefugte Ausweisen gegenüber anderen Benutzern, insbesondere Benutzern, die sich erst noch mit Wikia vertraut machen müssen, als Verwaltung oder Leitung als Leitlinienbruch behandelt wird und dementsprechende Konsequenzen nach sich zieht.

Ist die Rede von den leitenden Administratoren (auch Bürokraten genannt), so wird ausdrücklich von der Leitung der Verwaltung gesprochen.

Definition

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Administrator_(Rolle)“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 4. November (Permanentlink) und steht unter einer Creative-Commons-Lizenz (CC-BY-SA 3.0). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Ein Administrator (kurz: „Admin“, auch Sysop für system operator) ist eine spezielle Rolle eines Benutzers in Betriebssystemen, Netzwerken, Anwendungsprogrammen, Mailboxen, Mailinglisten oder Websites wie Diskussionsforen, Wikis und ähnlichen kollaborativen Internetauftritten.

Um spezielle Aufgaben – hauptsächlich das Verwalten und, je nach Art und Weise, teilweise Redigieren von Inhalten – zu erfüllen und die jeweiligen Benutzungsrichtlinien durchzusetzen, hat ein Administrator erweiterte Benutzerrechte.

Funktion

Die Funktion eines Administratoren umfasst viele Aufgaben, von denen ein normaler Benutzer ausgeschlossen ist. Die Verwaltung und Betreuung stehen hierbei im Vordergrund und sind ein Oberbegriff für alle Aufgaben. Das Löschen von Seiten sowie das Erstellen oder Bearbeiten von Seiten, die das allgemeine Auftreten repräsentieren (bspw. die Startseite) als auch von technischen MediaWiki-Seiten unterliegt einem Administratoren. Des Weiteren ist er für das Erscheinungsbild verantwortlich, was über den, für normale Benutzer unzugänglichen, Theme-Designer festgelegt wird. Seine Aufgabe besteht auch darin, die Statistiken auszuwerten und Wartungsseiten zu beobachten, wobei Letzteres auch dem normalen Benutzer ermöglicht ist. Außerdem ist nur dem Administratoren es möglich, eine Seite zu löschen. Auch das Verschieben, und dabei eine standardmäßige Weiterleitung zu unterdrücken, ist nur dem Administratoren ermöglicht. Der Dialog mit den Wikia-Mitarbeitern bei Problemen, die das Wiki betreffen, gehört genauso zu den Aufgaben des Administrators. Im Vordergrund sollte dennoch die Betreuung der Community stehen, beispielsweise das Lösen von Konflikten innerhalb des Wikis. Dem Administrator ist es außerdem gestattet, Ausschlüsse auszusprechen, um Benutzer, die gegen die Grundsätze und Leitlinien Wikias verstoßen oder in sonstiger Art die öffentliche Ordnung stören unschädlich zu machen. Alles weitere zu Leitlinien, Grundsätzen und Ausschlüsse ist auffindbar auf folgender Seite: Leitlinien.

Wahl und Abwahl

Das Bestimmen eines neuen Administratoren wird, sofern es keine entscheidungsfähige Community zum Entscheiden gibt, von den aktiven Administratoren bzw. dem Bürokraten des Wikis entschieden.

Die Ernennung eines neuen Administrators wird demokratisch abgehalten. Die Administration kann zur Wahl ausrufen, oder aber die Community verlangt eine neue Wahl, und sofern es angebracht ist, wird diese anschließend ausgerufen. Mit dem Umfrage-Modul werden dann Vorschläge, die aus den Kommentaren stammen, in die Umfrage eingefügt und damit zur Wahl gestellt. Der Zeitraum, in dem die Wahl abgehalten wird, wird von der Administration bestimmt und bekanntgegeben. Wir setzen als Wahlsystem, logischerweise, die Mehrheitswahl ein. Damit gewinnt der, und nur der, der die meisten Stimmen trägt. Das Ergebnis der Wahl wird dann vom Bürokraten durchgesetzt.

Wie auch die Wahl eines neuen Administratoren ist auch die Abwahl möglich. Sollte ein Administrator sich bei der Community derart unbeliebt machen, dass diese einen Rücktritt fordert, kann eine Abwahl ins Leben gerufen werden. Eine entsprechende Wahlseite muss dann von der Administration erstellt werden, die eine demokratische und korrekte Entscheidung möglich macht. Auch hier gilt das Prinzip der Mehrheitswahl- die Antwort auf die Abwahl (dies kann entweder ein Ja oder ein Nein sein) , welche die meisten Stimmen hat, muss dann vom Bürokraten durchgesetzt werden.

Ausgenommen ist jedoch die Leitung der Verwaltung. Diese besteht aus:

Die Leitung der Verwaltung wird sich in ihrer Zusammenstellung nicht verändern. Nur sie besitzen Bürokratenberechtigungen.

Foren- und Chatmoderatoren

Neben der Administratorenrolle gibt es die Position des Foren- und Chatmoderatoren. Die Funktion eines Foren-Moderators ist das Verwalten und Moderieren der Forenbereiche und Diskussionsfäden. Er besitzt in diesen mehr Rechte als ein normaler Benutzer und kann sie entsprechend einsetzen, er kann jedoch keine Sanktionen persönlich erteilen. Der Chat-Moderator ist für den Live-Chat zuständig. Wie Administratoren trägt besitzt er eine Markierung in diesem. Er ist befähigt, einen Rauswurf sowie einen vollständigen Ausschluss vom Chat auszusprechen.

Die Ernennung dieser geschieht allein durch Entscheidung der Verwaltung bzw. dessen Leitung.

Wie erkenne ich, welchen Rang ein Benutzer inne hat?

Um zu sehen, welche Benutze welchen Rollen zugeteilt sind, sollte man auf die Hauptseite schauen. Dort ist in tabellarischer Form angelegt, wer beispielsweise Administrator oder Foren-Moderator ist.

Direkt auf dem Profil eines Benutzers ist es einsehbar, indem man sich die Tags, oder einfach die kleinen Kästchen, ansieht, die neben dem großen sowie fettgedruckten Benutzernamen (sowie dessen Alias) in der Leiste angezeigt werden. Der Rang, der am weitesten links angezeigt wird, ist dann jener, unter dem der Benutzer auf der Hauptseite eingetragen ist. Die Ränge rechts davon sind nur formal jene, die in der Rangordnung unter ihm stehen, und zur Erfüllung der Aufgaben dieser er auch befugt ist.

Vergütung und andere Vorteile aus der Mitgliedschaft in der Verwaltung

Es existiert keinerlei Vergütung für Mitglieder der Verwaltung. Es ist als Ehrenamt zu betrachten. Einen eigennützigen Vorteil aus diesem Ehremamt gibt es nicht, hingegen sind die Befugnisse nicht als Vorteile zu betrachten sondern als eine Möglichkeit zur Erbringung von besonderen Leistungen für das Wiki. Die Arbeit der Verwaltung ist Teil der Freizeit und als Hobby zu betrachten, sie fällt dadurch nicht unter den eigentlichen Arbeitsbegriff.

Seiten in der Kategorie „Verwaltung“

Es werden 2 von insgesamt 2 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki